7711263959679043

Abwicklung nicht verbindlich gewährleistet

Gestern Abend (18.02.2013) haben Vertreter der Bezirksregierung die Abwicklung des Städtischen Gymnasiums vorgestellt und sich den Fragen von interessierten Eltern gestellt.

Leider konnten hier in keiner Weise verbindliche Zusagen gegeben werden, dass die Schule ordnungsgemäß und ohne Nachteile für unsere Kinder abgewickelt wird. Aussagen wurden oft angeführt mit „Wir sind bestrebt….“, „Wir versuchen….“, „Wahrscheinlich….“.

Diese Abwicklung stellt sich als VERSUCH heraus, bei dem niemand sagen kann, welches Ergebnis genau herauskommt!

Vielen Dank an die Vertreter der Stadt, die uns als Eltern in diese Situation gebracht haben. Leider hatte niemand von diesen Vertretern Interesse an dieser Veranstaltung. Schade!

Natürlich wird seitens der Stadt Bad Driburg gesagt, dass die jetzigen 5ten Klassen zum Abitur geführt werden. Sicher ist das aber nicht. Die Frage hier ist das WIE und auf jeden Fall mit Abstrichen im Vergleich zu heute.

Ein Experiment auf Kosten der Kinder!